Spar - Kelchsau
Lebensmittel für Spar-Markt über Alm angeliefert

Perfektes Zusammenspiel zwischen Traktor und SPAR-LKW: Wo die Wege für den SPAR-Lkw zu eng waren, lieferte Michael Astner mit dem Traktorgespann weiter.
5Bilder
  • Perfektes Zusammenspiel zwischen Traktor und SPAR-LKW: Wo die Wege für den SPAR-Lkw zu eng waren, lieferte Michael Astner mit dem Traktorgespann weiter.
  • Foto: Spar
  • hochgeladen von Klaus Kogler

Nach Hochwasser Kelchsau abgeschnitten; breite Zusammenarbeit für Grundversorgung.
KELCHSAU. Es ist eine logistische Herausforderung für die Spar-Familie: Der Markt in der Kelchsau ist nach den schweren Unwettern – wir berichteten – nicht über die Landesstraße erreichbar. Dank der Hilfe von Feuerwehr und eines Landwirts konnte Spar frische Waren an den Markt liefern und so die Grundversorgung der Bevölkerung sicherstellen.

Die Logistik stand dabei vor besonderen Herausforderungen; die Belieferung musste über den Penningberg und die Haagalm bewerkstelligt werden. Dabei halfen alle mit: Spar-Lkw-Fahrer Manfred Höck lieferte frische Waren bis zum Parkplatz der Rodelbahn am Penningberg. Landwirt Michael Astner half mit dem Traktor aus und von der örtlichen Feuerwehr wurden die Lebensmittel über den Alm-Notweg zum Spar-Markt in die Kelchsau geliefert. Der Markt wird von der Nahversorgung-Kelchsau eGen betrieben. Beim Ausladen und Einräumen halfen alle zusammen, sogar einige Stammkundschaften.

Zusammenhalt

„Wir sagen herzlich Danke an alle freiwilligen Helferinnen und Helfer sowie an alle Mitarbeitenden, die für die Nahversorgung von Kelchsau rasch und unkompliziert geholfen sagen“,

sagt Patricia Sepetavc, GF Spar Tirol und Salzburg.
Mehr Wirtschaftsnews hier

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen