LLA Weitau St. Johann
LLA Weitau Schülerin Vize-Bundessiegerin

Marlene Margreiter begleitete Sophia Friedl.
  • Marlene Margreiter begleitete Sophia Friedl.
  • Foto: LLA Weitau
  • hochgeladen von Klaus Kogler

ST. JOHANN, ITTER (navi). Sophia Friedl aus Itter, Schülerin des 3. Jahrganges der LLA Weitau, hat sich im Frühjahr beim Landesentscheid für den Bundesaward der Fachschulen für Betriebs- und Haushaltsmanagement qualifiziert.
Bei diesem Wettbewerb konnten die Teilnehmerinnen ihre individuellen hauswirtschaftlichen Kompetenzen vor einer breiten Öffentlichkeit und einer Fachjury unter Beweis stellen.
Die Aufgaben in einem bundesländerübergreifenden Team umfassten Kompetenzen aus dem Betriebs- und Haushaltsmanagement sowie soziale und personelle Fähigkeiten.
Regionalität, Kreativität, Managementkompetenz und Teamfähigkeit waren wichtige Merkmale bei diesem Wettbewerb.
Sophia wurde mit einer Schülerin aus Oberösterreich und einer Schülerin aus der Steiermark ins Team gelost. Dieses musste das Event „Sylvesterparty am Linzer Hauptplatz“ planen und durchführen.
Zwei Tage lang wurde geplant, gebastelt, gekocht, Tisch gedeckt und dekoriert, es wurden die Ehrengäste betreut, das Essen serviert uvm.
Abteilungsvorständin Marlene Margreiter begleitete Sophia Friedl auf ihrem Weg zur Vize- Bundessiegerin der Betriebs- und Haushaltsmanagementschülerinnen Österreichs.

Autor:

Nadja Schilling aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.