Hahnenkammrennen 2020 – Agrarmarketing
Mit Tirol-Qualität im RaceClub gepunktet

LH-Stv. Josef Geisler, NR Josef Hechenberger, Josef Margreiter (GF Lebensraum Tirol), Matthias Pöschl (GF AMTirol) und Christian Lechner (Kraxenträger) beim KitzRaceClub.
  • LH-Stv. Josef Geisler, NR Josef Hechenberger, Josef Margreiter (GF Lebensraum Tirol), Matthias Pöschl (GF AMTirol) und Christian Lechner (Kraxenträger) beim KitzRaceClub.
  • Foto: WWP
  • hochgeladen von Klaus Kogler

Erstmals „Qualität Tirol“-Produkte im KitzRaceClub beim Hahnenkammrennen in Kitzbühel.
KITZBÜHEL, TIROL (niko). Der KitzRaceClub von Vermarkter WWP (Wenzel Weirather Partner) bei den Hahnenkammrennen bietet eine hochkarätige Plattform für Austausch und beste Unterhaltung. Hier treffen sich Prominente, Weltklasse-Sportler und Sportfans. In diesem Jahr waren zum ersten Mal „Qualität Tirol“ Produzenten im kulinarischen Bereich vertreten.

"Regionales" auf den Tisch

„Ob Käse, Speck, Wurzen, Schnaps oder Qualitätsfleisch von der Alm – das angebotene Sortiment ließ keine Wünsche offen“, freute sich LH-Stv. Josef Geisler über den erstmaligen Auftritt der Agrarmarketing Tirol (AMTirol) und ein starkes Zeichen für die regionalen Produzenten und Verarbeitungsbetriebe im exklusiven Club.

„Qualität Tirol“

„Neben unseren „Qualität Tirol- Produzenten waren auch zwei Käsesommeliers mit „Käsekraxen“ im Kulinarik-Einsatz. Unsere regionalen Premiumprodukte traten als Tirol-Botschafter auf und zeigten deutlich, dass sie im internationalen Spitzenfeld mitspielen sowie mit ihrem Geschmack und ihrer Frische überzeugen können“, berichtet AMTirol-GF Matthias Pöschl.

Tiroler Lebensmittel bei Großveranstaltungen

„Großveranstaltungen wie das Hahnenkammrennen genießen eine enorme mediale Aufmerksamkeit. Neben dem Sport wird auch unsere Gastlichkeit und die Tiroler Küche vermarktet. Die Präsentation der heimischen Qualitätsprodukte im KitzRaceClub ist eine tolle Ergänzung zum bestehenden Programm und zeigt, dass unsere Lebensmittel keinen Vergleich zu scheuen brauchen", ergänzte LK-Präsident NR Josef Hechenberger.

Autor:

Klaus Kogler aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen