Mitarbeiterehrungen und Betriebsübergabe beim Planungsbüro Peter Lusser in Erpfendorf

Die beiden neuen „Planungsbüro-Chefs“ Hubert Gründhammer und Wolfgang Opperer nahmen Firmengründer Peter Lusser in ihre Mitte
9Bilder
  • Die beiden neuen „Planungsbüro-Chefs“ Hubert Gründhammer und Wolfgang Opperer nahmen Firmengründer Peter Lusser in ihre Mitte
  • hochgeladen von Gernot Schwaiger

Die Ehrung von drei verdienten Mitarbeitern und die Betriebsübergabe eines renommierten heimischen Planungsbüros wurden kürzlich am Lärchenhof gefeiert.

„Meine Mitarbeiter haben durch Tatkraft, Können und planerischen Einsatz so einen großen wirtschaftlichen Erfolg erst ermöglicht“, sagte der sichtlich stolze Unternehmer Peter Lusser. Mit netten Geschenken bedankte er sich besonders bei Hubert Gründhammer für seine 20-jährige sowie bei Alexandra Kofler und Florian Lintner für ihre 10-jährige Firmentreue.

1991 gründete Peter Lusser sein Planungsbüro für Heizung, Lüftung und Sanitär als „Einmannbetrieb“ in Erpfendorf. Inzwischen kann er auf ein achtköpfiges Mitarbeiterteam bauen, das auch in den Bereichen Betriebsanlagenverfahren und Gewerberechtsansuchen einen guten Namen hat. Das 20-jährige Betriebsjubiläum nahm der Unternehmer jedoch auch zum Anlass, seinen erfolgreichen Betrieb an zwei verdienstvolle Mitarbeiter zu übergeben. Künftig wird also Hubert Gründhammer die haustechnischen Belange übernehmen und Wolfgang Opperer für den gewerberechtlichen Teil zuständig sein.

Gratulationen für die neuen Firmenchefs und die Geehrten gab es bei der Feier auch von WK-Bezirksobmann Klaus Lackner und Bezirksstellenleiter Dr. Balthasar Exenberger. Ebenso wie Steuerberater Erich Seiwald und Bankberater Heinrich Ziepl wünschten sie dem heimischen Planungsbüro Peter Lusser GmbH weiterhin viel Harmonie und Erfolg.

Wo: Planungsbüro Lusser, Rosenbühelweg 12, 6383 Erpfendorf auf Karte anzeigen
Autor:

Gernot Schwaiger aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.