Ortsausschüsse weiterhin vorrangig

Ehrungen bei Kitzbühel Tourismus (v. li.): J. Burger, G. Waldinger, J. Dagn, S. Reisch, G. Föger, E. Werlberger, S. Maier.
  • Ehrungen bei Kitzbühel Tourismus (v. li.): J. Burger, G. Waldinger, J. Dagn, S. Reisch, G. Föger, E. Werlberger, S. Maier.
  • Foto: Kitzb. Tourismus
  • hochgeladen von Klaus Kogler

KITZBÜHEL (niko). In der dritten Sitzung des Aufsichtsrates von Kitzbühel Tourismus der aktuellen Funktionsperiode dankte Vorsitzender Josef Burger den Ortsausschüssen der Feriendörfer Jochberg, Aurach und Reith für die gute Zusammenarbeit bei der Destinationsentwicklung. Auch für die kommenden Jahre wurde einstimmig die Installation der Ortsausschüsse bestätigt. Als Obmänner stehen  Henning Reichel (Jochberg), Jürgen Stelzhammer (Aurach) und Anton Hager (Reith) den Ortsausschüssen vor.

Obfrau Signe Reisch wurde seitens des TVB in den Aufsichtsrat der Bergbahn AG Kitzbühel entsendet. Reisch gab Informationen über die Oster-Aktivitäten und gab eine Vorschau über das Veranstaltungsprogramm für das laufende Tourismusjahr.

Thematischer Fokus der Sitzung stellte der Schwerpunkt Wandern dar. Die Weichen für das Erlebnis-Projekt „Sommerabenteuer am Hahnenkamm“ wurden gestellt. Ergänzend berichtete Vorstandsmitglied Manfred Hofer über die geplante Fertigstellung des Hahnenkamm Single Trails im Herbst 2018.

Des Weiteren wurde die Entscheidung für die Bewerbung als offizielle Austragungsregion des Interski Kongress 2023 bestätigt.

Am Ende erfolgte die Ehrung langjähriger ehrenamtlicher Funktionäre durch Gerhard Föger vom Amt der Tiroler Landesregierung: Signe Reisch (20 Jahre),  Josef Dagn und Günter Waldinger (15 J.), Edi Werlberger, Sigfried Maier und Dieter Müller (10 J.).

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen