Praktikum erstmals verpflichtend für Handelsschüler

Beim Start des Projekts "Freizeitverhalten": HAS-SchülerInnen mit Bgm. Klaus Winkler.
  • Beim Start des Projekts "Freizeitverhalten": HAS-SchülerInnen mit Bgm. Klaus Winkler.
  • Foto: F. Obermoser
  • hochgeladen von Klaus Kogler

KITZBÜHEL (niko). Wenn die SchülerInnen der 2. Handelsschule ihre Zeugnisse in der Hand halten, beginnt für sie eine arbeits- und erfahrungsreiche Zeit. Im Sommer sind erstmals Pflichtpraktika zu absolvieren. Die Schule unterstützt die zukünftigen AbsolventInnen bei der Vorbereitung auf die Arbeitswelt durch umfassende Bewerbungs-Coachings und durch die Herstellung von Kontakten zu Unternehmen.

Nebenbei arbeiten die SchülerInnen schon an ihren Abschlussprojekten. Dabei beschäftigen sie sich in Teams u.a. mit der Organisation eines Tages gegen Gewalt an Frauen, einer Analyse des Freizeitverhaltens von jugendlichen KitzbühelerInnen und MigrantInnen, der Analyse des Bekanntheitsgrades des Postpartners in Going, einer Bekanntheitsgradsteigerung des Biofair-Hotels in Hochfilzen, einer Spendensammlung für das Tierheim Wörgl und einer Spendenaktion und Bekanntheitsgradsteigerung für den Verein „Schritt für Schritt“ in Hopfgarten.

Zu bewältigen ist dieser hohe Arbeitsaufwand in der „Handelsschule Neu“ auch dank der zusätzlichen betreuten Lernstunden („Kooperatives eigenverantwortliches Lernen“), welche mehrmals wöchentlich unter der Aufsicht/Hilfestellung von Lehrern stattfinden.

Autor:

Klaus Kogler aus Kitzbühel

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.