Starker Rückgang bei den Arbeitslosenzahlen

BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Mit einem Minus von 18,2 % ist die Arbeitslosigkeit im Bezirk wieder überdurchschnittlich stark gesunken (Tirol: –10,4 %). Ende Juni waren 954 Personen beim AMS arbeitslos vorgemerkt (–212 gg. Vorjahr). Vor allem im Tourismus sanken die Zahlen stark (von 1.577 Anfang Juni auf 954 Anfang Juli).

Die positive Entwicklung machte sich in allen Altersgruppen bemerkbar, lediglich bei den Arbeitslosen über 60 Jahren gab es einen leichten Anstieg.

Die Betriebe suchen wieder vermehrt Arbeitskräfte. So sind 558 Jobs mit einem sofortigen Arbeitsbeginn gemeldet, um 169 bzw. um 43 % mehr als im Vorjahr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen