04.09.2014, 09:31 Uhr

Bergmesse zum Jubiläum

KITZBÜHEL. Die von Prof. Clemens Holzmeister entworfene Kapelle unterhalb der Ehrenbachhöhe am Hahnenkamm wurde vor 50 Jahren durch Erzbischof Dr. Andreas Rohracher eingeweiht. Die nach dem Bergpatron Bernhard von Aosta benannte Kapelle liegt direkt am Panoramaweg und ist von den Bergstationen der Hahnenkammbahn und der Fleckalmbahn leicht zu erreichen, so dass auch Ältere und Familien sie besuchen können.
Am Sonntag, 14. September, 11 Uhr, findet die traditionelle Bergmesse der Kolpingsfamilie Kitzbühel statt. Bei Regenwetter entfällt die Bergmesse.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.