29.10.2016, 00:00 Uhr

Das Reparaturcafé – reparieren statt wegwerfen – neu mit ERKLÄRBAR

ST. JOHANN. Defekte Toaster oder ein Föhn, zerrissene Hosen, wackelige Hocker usw. – statt auf den Müll zum Repair Café – am Samstag, 12. 11., 10 – 14 Uhr, im Zentrum der Jugend/Koasastadion, diesmal auch mit "ERKLÄRBAR".
Spezialisten warten auf defekte Dinge, dann dann begutachtet und zu reparieren versucht werden. Die Fachleute arbeiten ehrenamtlich, Werkzeug und auch diverses Material und kleinere Ersatzteile sind für etwaige Reparaturen vor Ort zur Verfügung gestellt. Die Reparaturen sind kostenlos (freiwillige Spenden sind willkommen).

Bei der ERKLÄRBAR werden die Jugendlichen des JUZ St. Johann versuchen, Fragen über Handy, Tablet, Laptop etc. zu beantworten und werden auch direkt am Gerät alles erklären.

Info: M. Hutter, Freiwilligenzentrum Pillerseetal/Leukental, hutter@regio3.at / 05359/90501-1300.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.