06.11.2017, 12:01 Uhr

Schüler präsentieren selbst gebaute Krippen

Die Schüler arbeiteten fleißig an ihren selbstgebauten Krippen und präsentieren sie am 2. und 3. Dezmber in der NMS in St. Johann (Foto: Christine Schmidl, NMS 2)
ST. JOHANN (jos). Bereits zum 37. Mal lädt die Neue Mittelschule 2 zu ihrer Krippenausstellung ein.
Wie schon seit vielen Jahren beginnen Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen in den letzten Ferientagen oder spätestens mit Schulbeginn im September mit der anspruchsvollen Aufgabe, bis zum 1. Adventwochenende eine Krippe zu bauen. Zur Auswahl stehen Tiroler Krippen, Altholzkrippen und orientalische Krippen. Die Kurse finden ausschließlich in der Freizeit der SchülerInnen statt. Die fertigen Kunstwerke werden am 2. und 3. Dezember jeweils von 10 bis 17 Uhr in der Aula der NMS St. Johann ausgestellt. Es können auch Werkstücke aus dem technischen und textilen Bereich, Bilder und Zeichnungen und vielerlei Adventliches bewundert werden. Für Speis und Trank sorgen die vierten Klassen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.