23.09.2014, 14:45 Uhr

Well-Brüder in Westendorf

Die neu formierten Well-Brüder gastieren am 11. Oktober im Alpenrosensaal. (Foto: Foto: Veranstalter)

Bayrische Musikkabarettisten im Alpenrosensaal.

WESTENDORF. Die Well-Brüder treten am Samstag, 11. 10., 20 Uhr, im Westendorfer Alpenrosensaal auf.
Die Biermösl-Blosn war eine bayerische Musik- und Kabarettgruppe (Hans, Michael und Christoph Well), die sich 2012 aufgelöst hat.
Die Mitglieder der Biermösl-Blosn entstammen der 17-köpfigen Familie des Schulmeisters Hermann Well und seiner Frau Gertraud aus Günzlhofen. DIe Multiinstrumentalisten verbanden Stubenmusik und Mundart mit politischen und satirischen Texten. Drei ihrer Schwestern gründeten 1986 die bayrische Volksmusik- und Kabarett-Gruppe „Die Wellküren“.
Altbekannt, frech, urbayrisch und doch ganz neu präsentieren sich die „Well-Brüder aus’m Biermoos”, wie sich nach der Auflösung der „Biermösl-Blosn” das Trio Christoph, Michael und Karl nun nennt.
Eintritt 22 € (Vorverk. 19 €); Karten bei Ö-Ticket (bei allen Raiffeisenbanken).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.