10.10.2016, 14:38 Uhr

Zinc & Copper und BMK St. Johann gemeinsam

ST. JOHANN. Auf Einladung der ARGE WirkWerk arbeiten Zinc & Copper (Kammermusik-Ensemble) und die Bundesmusikkapelle St. Johann zusammen und nehmen sich in einem eintägigen Workshop typische Weisen der alpenländischen Volksmusik zur Brust.
Gemeinsam werden dabei neue klangliche Möglichkeiten erprobt und ausgelotet. Beim gemeinsamen Frühschoppen-Konzert wird das Ganze öffentlich präsentiert: Sonntag, 23. Oktober, 11 Uhr, Alte Gerberei, Eintritt 5 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.