11.04.2018, 10:10 Uhr

24. 4.: Vortrag über Lernstörungen in Kitzbühel

Kinder leiden... (Foto: Fotalia)
KITZBÜHEL. Die Sparkasse lädt zum Vortrag "Das stille Leiden vieler Kinder - Lernstörungen und was man dagegen tun kann": Di, 24. 4., 19 Uhr, Sparkassensaal, Eintritt frei.

Im Schnitt gibt es in jeder Klasse ein bis zwei Kinder mit einer Lese-Rechtschreib- oder Rechenschwäche. Der Grund für beide Lernstörungen ist noch nicht restlos erforscht, Einigung herrscht jedoch darüber, dass es kein Zeichen mangelnder Intelligenz ist.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
6.844
Gerhard Heising aus Stubai-Wipptal | 17.04.2018 | 08:22   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.