03.05.2018, 11:28 Uhr

Katholisches Bildungswerk Itter wieder aktiv

Andreas Weiß (Regionalbegleiter Katholisches Bildungswerk Salzburg), Sebastian Kitzbichler, Martin Klingler, Maria Gumpenberger, Andreas Gutenthaler, Bgm. Josef Kahn. (Foto: Kathol. Bildungswerk)
ITTER (navi). Nach zwei Jahren Pause wurde nun ein neuer ehrenamtlicher Leiter des Katholischen Buldungswerks Itter ernannt. Martin Klingler stellt in Zukunft ein Bildungsprogramm für Itter zusammen, das sich durch Nähe zu den Menschen – sowohl in örtlicher als auch thematischer Hinsicht – auszeichnet. Andreas Gutenthaler, Direktor des Katholischen Bildungswerkes Salzburg: „Als Katholisches Bildungswerk wollen wir für alle Menschen und all ihre Themen da sein. Wir wollen ein offenes Ohr haben und uns vom Leben der Menschen, ihren Fragen und Bedürfnissen inspirieren lassen.“

Maßgeblich zu verdanken ist der Neustart des Bildungswerkes auch Pfarrassistentin Maria Gumpenberger, die in den letzten beiden Jahren als dessen Ansprechpartnerin zur Verfügung stand und sich sehr um eine Weiterführung bemühte.
Bgm. Josef Kahn: „Das Ehrenamt wird immer wertvoller, besonders innerhalb des Ortes, in dem man für andere Menschen einen wichtigen Dienst verrichtet."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.