19.10.2016, 11:29 Uhr

Frauensache: Eine Reise zur Freundschaft mit sich selbst

BRIXEN/PINZGAU. Mit uns selbst gehen wir oft am härtesten ins Gericht. Woher diese Selbstverachtung kommt und wie wir überzogene Ansprüche in eine wohlwollende Akzeptanz verwandeln. Es referiert Melanie Wolfers. Die Autorin arbeitete als Seelsorgerin an der Universität in München. 2004 trat sie in die Ordensgemeinschaft der Salvatorianerinnen ein. Mi, 2. 11., 18.30 - 21.30 Uhr, Schlosshotel Mittersill, Beitrag 10 €.
Wenn sich genügend Teilnehmerinnen melden, wird ein Bus organisiert (ab Hopfgarten, 13 Euro). Info/Anm. bei A. Laiminger, 0664-6520943 oder laiminger@tirol.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.