03.09.2014, 13:11 Uhr

20. Goaßbocktreffen mit Titelverteidigung

Titelverteidiger „Hansi“ (re.) mit Platz 3 „Tombola-Bomber“ (li.) und den „Silbernen“ Bock „Urban“. (Foto: Foto: ersiBILD)

Jubiläum am Harschbichl in St. Johann

ST. JOHANN (ersi). Kein Wetterglück hatte die Jubiläumsveranstaltung des 20. Goaßbocktreffens am Harschbichl in St. Johann. Trotz Regen wurden die Goaßböcke aus Tirol und Salzburg auf 1.700 Meter Seehöhe präsentiert.

Familie Wibmer aus Matrei/Osttirol gelang mit der deutschen Landziege „Hansi“ der Sieg vor dem Lokalmatador Walter Rieser und Josef Haas aus Auffach/Wildschönau. Der Osttiroler Siegerbock (6 Jahre alt) punktete durch seine außergewöhnliche Farbe und Ausstrahlung. Die Plätze vier und fünf gingen an den heimischen Züchter Thomas Horngacher von der Jodlalm und an Manfred Schumann aus Oberau/Wildschönau.

Fotos: ersiBILD
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.