05.10.2014, 14:21 Uhr

25 JAHRE ESV. GOING - EIN JUBILÄUMSFEST MIT NACHBARN UND FREUNDEN

Die Geehrten Gründungsmitglieder mit den Gratulanten; vl. TLEV. Präsident Ing. Karl Rosenberger, Gründungsmitglied Fran Widauer, Bezirkobmann Andi Aberger, Gm. Peter Pixner, Gm. Michael Widauer, Gründungsobmann Alois Hofer, ESV Going Obmann Wolfgang Rettenwander und TLEV Vizepräsident Rudi Mühlegger.

Der Stocksportverein ESV Raika Going ist 25

Das wurde mit einem rauschenden Fest gefeiert. Die großartige Musik-Gruppe "Mia Sechs" sorgte für musikalische Leckerbissen, die genauso zur guten Stimmung beigetragen haben, wie der Grund für die Feier, zu der man sich in der Stocksporthalle Going einfand.

Für die Ehrung der Gründungsmitglieder

durfte Obmann Wolfgang Rettenwander den Vizebürgermeister der Gemeinde Going Josef Treichl sowie die Spitzenfunktionäre des TLEV. Präsident Ing. Karl Rosenberger, Vizepräsident Rudi Mühlegger und Bezirksobmann Andi Aberger begrüßen. Bei ihren Ansprachen gratulierten alle Ehrengäste dem ESV Going zum Jubiläum, sie dankten den Gründungsmitgliedern für ihr Bemühen im Aufbau des Vereins und wünschten dem amtierenden Vereinsvorstand viel Erfolg für die Zukunft des ESV Going. Der TLEV. Präsident Ing. Karl Rosenberger verlieh seiner Freude darüber Ausdruck, dass man sich in Going dazu entschlossen hat, dem Verband beizutreten und den Meisterschaftsbetrieb aufzunehmen. Er überreichte ein Jubiläumsgeschenk und dankte der Vereinsführung für ihren großartigen Einsatz.

Ehrungen der Gründungsmitglieder

Obmann Wolfgang Rettenwander und Vizebürgermeister Josef Treichl
riefen die Gründungsmitglieder auf, um sie zu ehren. Der Obmann erläuterte die vielen Schwierigkeiten, die sich beim Bahnbau und der Finanzierung des Projektes ergaben. Er erläuterte auch, dass die ganze Erfolgsgeschichte nie möglich gewesen wäre, wenn es nicht viele Helferinnen und Helfer aus der Wirtschaft und dem Kameradschaftskreis sowie aus der Gemeinde gegeben hätte. "Viele helfende Hände und ein unermüdlicher Gründungsobmann machten es möglich, dass wir heute hier sein dürfen. Der Hofer Lois war nicht nur der Gründungsobmann des Vereins, er hat auch mit dem Pixner Peter gemeinsam durch die Übernahme von Privathaftungen dafür gesorgt, dass die Halle gebaut werden konnte!"
Zur Ehrung aufgerufen wurden: Gründungsobmann Hofer Alois, Gründungsmitglied Pixner Peter, Gründungsmitglied Widauer Michael und Gründungsmitglied Widauer Franz. Alle Ehrengäste und Gäste gratulierten herzlich. Der Vizebürgermeister Josef Treichl schloss mit den Worten. ,,Der Einsatz des ESV. Going ist beispielhaft und sollte man einmal die Unterstützung der Gemeinde benötigen, wird der Verein immer ein offenes Ohr finden!" Der Vereinsobmann Wolfgang Rettenwander: Vielen Dank allen Beteiligten und jetzt wird unser silbernes Jubiläum gefeiert!"
0
2 Kommentareausblenden
3.770
Bianca Jenewein aus Hall-Rum | 21.10.2014 | 11:49   Melden
1.300
Andi Aberger aus Kitzbühel | 21.10.2014 | 14:06   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.