10.07.2018, 13:32 Uhr

Drei Tage Feuerwehrfest in Kitzbühel

Die Marketenderinnen der Stadtmusik Kitzbühel mit Kommandant Alois Schmidinger, Vize-Bgm. Walter Zimmermann, Kitzbühel Tourismus Präsidentin Signe Reisch und Bgm. Klaus Winkler (v. li.). (Foto: Stadtfeuerwehr Kitzbühel)
KITZBÜHEL (jos). Vom 6. bis 8. Juli stand das Feuerwehrfest in Kitzbühel auf dem Programm.
Zur Eröffnung des Festes fand der Fassanstich mit Bürgermeister Klaus Winkler, Vize-Bgm. Walter Zimmermann und Kitzbühel Tourismus Präsidentin Signe Reisch statt. Die Kameraden der Feuerwehr Reithofen–Harthofen (Bayern) marschierten unter den Klängen der Stadtmusik Kitzbühel mit ein.
Für musikalische Unterhaltung sorgten „Die Alpenpiraten“, „Die Hattinger Buam“ und die  „Kitz Bömischen“. Drei Tage lang wurde getanzt, getrunken und gefeiert.
Highlight am Sonntag war die Versteigerung von zwei „Feuerwehr Kuchen“, wovon der Reinerlös der Feuerwehrjugend zu Gute kommt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.