03.01.2018, 13:30 Uhr

ServusTV: "Unbekanntes Kitzbühel - Abseits der Streif"

Glasbläser Seppi Slavenmoser bei der Arbeit. (Foto: Terra Mater)
KITZBÜHEL. ServusTV strahlt am Freitag, 19. Jänner, um 20.15 Uhr die spannende und bildgewaltige Heimatleuchten-Sendung „Unbekanntes Kitzbühel – Abseits der Streif“ aus, in der Einheimische begleitet werden, die Einblicke in ihr Leben und ihren Alltag geben.

Dazu gehört der Glasbläser Seppi Salvenmoser, Hildegard Wahrstätter, eine der letzten Trachtenschneiderinnen, TVB-Chefin Signe Reisch, Lisbeth und Herbert Haderer mit ihren u .a. maßgeschneiderten Skischuhen und Karl Koller, einer der bedeutendsten Söhne der Stadt und Zeitzeuge der Entwicklung Kitzbühels zur mondänen Destination.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.