12.07.2018, 13:52 Uhr

Spende nach dem Stadtlsingen der NMS Kitzbühel

Die SchülerInnen übergaben Geld an Uschi Krabichler. (Foto: Obermoser)
KITZBÜHEL. Das Stadtlsingen der Klassen 1c, 1s und 2b der NMS Kitzbühel im Mai und Juni war auch heuer wieder ein voller Erfolg. Die SchülerInnen sammelten an acht Auftrittsterminen stolze 701,50 € für das Kinderhilfsprojekt „Tras Las Huellas de Christo“. Peruanische Straßenkinder werden mit diesem Geld mit Essen, Schulsachen und Medikamenten unterstützt. Uschi Krabichler sorgt dafür, dass jeder „ersungene Cent“ in Peru ankommt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.