11.10.2014, 10:00 Uhr

Spendengelder wurden an die Vereine aufgeteilt

Scheckübergabe der MS Hilfe Tirol: Dank und Anerkennung gilt den vielen freiwilligen Helfern und Unterstützern. (Foto: Foto: Obermoser)
KITZBÜHEL (bp). Die MS Hilfe Tirol bezweckt die Unterstützung der Multiple Sklerose Betroffenen, deren Angehörigen sowie die Unterstützung für Menschen mit besonderen Bedürfnissen. Die Tätigkeit der MS Hilfe Tirol erstreckt sich auf die Region Nord- und Osttirol sowie Südtirol.

Beim Gesundheitstag im K3 Kitz Kongress konnte der Verein durch diverse Aktivitäten (Radrennen, Rucksackschätzen, Verkauf von Torten, Verkauf von Likören und Selbstgebasteltes, usw.) Einnahmen in Höhe von 1.100 Euro erzielen, die auf die teilnehmenden Vereine „Morbus Bechterew“, „Morbus Crohn“, „Rheumaliga“, „Fibromyalgie“, „HPE“, „Sozialsprengel Kitzbühel, Aurach und Jochberg“ und „MS Hilfe Tirol“ ausgeschüttet wurden. Sabine Lechner und Paula Grünerbl konnten mit großer Freude die Schecks übergeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.