28.06.2017, 13:02 Uhr

Westendorfer M. Hauser war der schnellste "Löffler"

Die Löffel-Meister Manuel Hauser und Hannes Eder mit Veranstalter Peter Aschaber. (Foto: F. Haun)
WESTENDORF (red.). Zur 3. Löffel-Meisterschaft lud der Brixentaler Löffelclum in den Bierstadl Westendorf. 40 Teilnehmer schwangen die Löffel.
Manuel Hauser aus Westendorf verteidigte seinen Tirl mit 793 Schlägen. Zweiter wurde Hannes Eder (Pinzgau), Dritter der Däne Bjane Jensen. Die zweite Disziplin (Show-Löffeln mit Live-Musik) entschied Eder für sich (vor Leif Mortensen, Dänemark).

Tags darauf lud Peter Aschaber zur Jubiläumsfeier seines Auner Alpenspektakels (45 Jahre). Dabei stellte sich auch der dänische Alpenspektakel-Fanclub als Gratulant ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.