08.06.2017, 14:36 Uhr

Begegnungen – Ton und Textil: Ausstellung in Kitzbühel

"Begegnungen" - Ausstellung im ZeitkunstProjektraum. (Foto: Gschwendtner/Friedl Kubelka-Gröller)
KITZBÜHEL (red.). Begegnungen, so heißt die neue Ausstellung im ZeitkunstProjektraum in Kitzbühel. Es sind vielfältige Begegnungen: Erstmals begegnen sich der ZeitkunstProjektraum und der Verein APEX – die Künstlerinnen Helga Gschwendtner und Ursi Fürtler – die Materialien Ton und Textil – und Oberndorf bei Kitzbühel und Wien.
Die Wiener Textilkünstlerin Ursi Fürtler beschäftigt sich seit vielen Jahren intensiv mit den vielfältigen Möglichkeiten des Schablonendruckes.
Weltoffen – erdverbunden – reduziert: das repräsentiert Keramikkünstlerin Helga Gschwendtner aus Oberndorf bei Kitzbühel durch ihre Arbeiten in besonderer Weise. Gschwendtner ist seit 1995 ist als freischaffende Keramikerin tätig. Studienreisen nach Mali und Japan in den Anfängen ihrer künstlerischen Tätigkeit haben einen nachhaltigen Einfluss auf ihre Arbeiten.


Eröffnung: Dienstag, 20.6., 19.30 Uhr
Einführung: Veronika Schwarzinger (Galerie VundV, Wien)
Ausstellungsdauer: 21. 6. bis 21. 7.
Öffnungszeiten: Mi-Fr von 15 – 18 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung (0664/2541771)
Ort: ZeitkunstProjektraum, 6370 Kitzbühel, Traunsteiner Weg 2
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.