16.06.2017, 12:35 Uhr

Bergknappenmusikkapelle Jochberg: Frühjahrskonzert mit Ehrungen

Die Geehrten und Ausgezeichneten (von links): Karl und Annemarie Markl, Ninja Hansmann und Alexander Pletzer, Georg und Daniela Bachler, Andrea Markl, Ingrid Huber, Christine Huber, Sara Innerbichler, Christina Foidl, Lea Bachler (Foto: Hechenberger)
JOCHBERG (red.). Mit dem Stück „La Rejouissance“ eröffneten die Jochberger Musikantinnen und Musikanten unter der Leitung von Kapellmeister Robert Mayr das diesjährige Frühjahrskonzert im Kempinski Hotel Das Tirol. Im Rahmen des schwungvollen Konzertprogrammes stellte unter anderem die „Goldene“ Christine Huber als Solistin auf der Oboe in der Filmmusik „The Mission“ ihr Können unter Beweis, bevor „La Storia“ erklang.
Traditionell wurden vor der Pause langjährige Mitglieder geehrt: Ingrid Huber und Andrea Markl (10 Jahre), Georg Bachler und Alexander Pletzer (25 Jahre) und Karl Markl für seine 55-jährige Mitgliedschaft. Das Junior-Leistungsabzeichen erhielten Christina Foidl und Sara Innerbichler (Klarinette) sowie Lea Bachler (Saxophon). Christine Huber (Oboe) wurde mit dem Musiker-Leistungsabzeichen in Gold ausgezeichnet.
Im zweiten Teil des Konzertes brillierte Markus Foidl als Trompetensolist im bekannten Stück „Silberfäden“. Die Posaunisten Andreas Koidl, Klaus Hörl, Peter Friesinger und Georg Bachler zeigten sich bei „Lassus Trombone“ als Solisten von ihrer besten Seite.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.