24.08.2016, 14:01 Uhr

Bergleuchten erhellte wieder das Brixental

Eines von vielen Symbolen – SK Kirchberg. (Foto: Raad Photography)
BRIXENTAL. Trotz einsetzendem Regen konnte das heurige Brixentaler Bergleuchten durchgeführt werden. Die Teilnehmer trotzten den widrigen VErhältnissen und entzündeten an den Berghängen aus Tausenden Fackeln Symbole, Figuren und Logos in Brixen, Hopfgarten, Itter, Kirchberg und Westendorf. Dazu gab es mehrere Bergleuchtfeste.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.