23.11.2016, 13:21 Uhr

Bike bestellt, gezahlt, nicht erhalten

Internetbetrug; auch Unterländerin betroffen

KIRCHBERG. Im Fall eines Bestell-Betrugs (eine Unterländerin hatte online ein Mountainbike bestellt, vierstelliger Eurobetrag) machte die tschechische Polizei ein Konto ausfindig, über das mehrere Opfer betrogen wurden. Alle hatten Zahlungen geleistet, die Ware aber nicht erhalten. Nun wurde ein Ungar als Tatverdächtiger festgenommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.