27.08.2016, 14:14 Uhr

FFW Kirchberg öffnete die Türen

Drehleitern waren eine der Highlights beim Tag der offenen Feuerwehr-Tür.

Tag der offenen Tür anlässlich des 130-jährigen Bestehens der Wehr

KIRCHBERG (niko). Anlässlich des 130. Jahresjubiläums öffnete die Freiwillige Feuerwehr Kirchberg ihre Türen. Bei Führungen gaben die Florianijünger Einblicke in den Fuhrpark und in die umfangreiche Ausrüstung. Auch die Nachbar-Wehren sowie Feuerwehrfahrzeughersteller, das Bundesheer, Polizei, Rotes Kreuz und Bergrettung waren bei der Ausstellung vertreten. Am Programm standen auch Schauübungen mit dem Höhenrettungssett, Fettbrandvorführung, Unfall-Schauübung und eine Verlosung von Sachpreisen sowie ein Kinderprogramm.

Fotos: Kogler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.