02.11.2017, 15:38 Uhr

Großer Schritt in die Internet-Zukunft in Hochfilzen

HOCHFILZEN. Einen großen Schritt in Richtung "Absicherung der schnellen Internetversorgung" hat Hochfilzen bzw. der Planungsverband gemacht. "Über die Planungsverbände haben sich die Gemeinden 60 Lichtwellenleiterfasern von Hochfilzen bis Wörgl gesichert. Die Anschlusspunkte beim Kulturhaus und in der Feistenau bieten uns die Ausbaumöglichkeit und wir sind künftig 'internetzukunftsfit' für Haushalte, aber auch für allfällige Betriebsansiedlungen", so Bgm. Konrad Walk.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.