21.10.2016, 09:41 Uhr

Grundsteinlegung Wohnungseigentum Alleestraße

Der Grundstein für die neue Wohnanlage in Kössen wurde gelegt. (Foto: Wohnungseigentum)
KÖSSEN (red.). Am 12. Oktober fand die Grundsteinlegung zur neuen WE Anlage in der Kössener Alleestraße statt. Nach den 85 Wohnungen und Reihenhäusern in der Alleestraße und am Achenweg entsteht nun erneut in der Alleestraße eine weitere Wohnanlage mit 50 geförderten 2-, 3- und 4- Zimmer-Wohnungen.
Damit überschreitet die WE in Kössen die 100-Wohnungs-Marke und liegt nun bei 135 Einheiten. Die Niedrigenergiebauweise gewährt ökologisch und ökonomisch zeitgemäßen Wohnstandard. Alle Einheiten werden in Miete mit Kaufoption angeboten. Dabei werden die Mietförderung des Landes Tirol, der geringe Eigenmitteleinsatz sowie die Möglichkeit des späteren Erwerbes zu einem Gesamtpaket vereint.
Die Anlage ist Mitte 2018 fertiggestellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.