27.10.2017, 13:49 Uhr

Heimische Rockformation "Journey To Io" brillierte in Salzburg

Die Band "Journey To Io" begeisterte die Jury. (Foto: privat)
KITZBÜHEL/SALZBURG (jos). Am 21. Oktober ging eine der Vorrunden des österreichischen Live-Act Bandwettbewerbs "Planet Festival Tour 2018" über die Bühne. 6 Bands im Rock- und Popgenre waren zusammengekommen. Die Rockband "Journey To Io" der Landesmusikschule Kitzbühel, unter der Leitung von Christian Haller konnte Jury und Publikum gleichermaßen begeistern und erreichten Platz 2. Somit ist die Band für eines der 5 Playoffs im Frühjahr 2018 in der "((scene))" Wien qualifiziert. Das große Finale steigt dann am 12. Mai.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.