22.11.2017, 08:05 Uhr

Jahreshauptversammlung des Oberndorfer Knappenverein.

Obmann Georg Brunner begrüßt die Gäste und berichtet über die Tätigkeiten seit der letzten Jahreshauptversammlung
OBERNDORF.Zur 3. Jahreshauptversammlung lud der Vorstand des Knappenverein Rerobichl-Oberndorf am 17.11.2017 in die Knappenstube ein.

Obmann Georg Brunner konnte zahlreiche Mitglieder und Ehrengäste zu dieser Zusammenkunft begrüßen. Ein besonderer Dank galt den vielen Sponsoren, die den Knappen immer wieder zur Seite stehen.

Nach der Verlesung des Vorjahresprotokolls folgten die Berichte des Obmanns, des Kassiers des Chronisten und des Kustos. An diesen Berichten konnte man erkennen, wie rege die Mitglieder des Vereins sind. Alle Bemühungen sind darauf ausgerichtet, die Oberndorfer Bergwerksgeschichte aufzuarbeiten und der Bevölkerung und unseren Gästen zugänglich zu machen.

Auch die Ehrengäste lobten in ihren Grußworten die Arbeit der Mitglieder und hoben besonders das bisher erreichte hervor.

Zum Ausklang saß man bei einer ausgiebigen Jause noch lange gemütlich zusammen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.