28.09.2017, 17:57 Uhr

Krapfenwunschkonzert und Abschiedskonzert von Kapellmeister Sepp Niedermoser

Waidring: Musikkapelle | Waidring. Am Sonntag 24. September ging  das alljährlich beliebte Krapfenwunschkonzert
als Abschluss der diesjährigen Platzkonzerte über die Bühne . Durch das Programm führte
Christian Foidl, der das wie immer mit gekonnter Manier meisterte.
Gleichzeitig war es auch das Abschiedskonzert von Kapellmeister Sepp Niedermoser, der nach 18 erfolgreichen Jahren sein Amt niederlegte. Obmann Peter Zass würdigte Sepp
Niedermoser für sein Wirken in Waidring, das mit tosendem Applaus der Zuschauer bestätigt wurde.
Ein besonderer Dank galt auch den Sponsoren der drei Tenorhörner.
Gerhard Kienpointner,
Andre Brantner von der Liftgesellschaft Steinplatte,
den Firmen Oberleitner
und Peter Baumgartner
Die Bundesmusikkapelle Waidring bedankt sich bei allen Besuchern und Zuhörern und freut sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.