20.10.2014, 13:11 Uhr

Kreuz als krönender Abschluss

Abschluss der Arbeiten an der Kirche: Kreuz und Wetterhan wurden aufgesteckt.

Kirchen-Renovierung in Fieberbrunn wurde groß gefeiert

FIEBERBRUNN (niko). Löchriges Dach, verdreckte Fassade, Probleme an den Kirchentüren – eine Außenrenovierung der Fieberbrunner Pfarrkirche war dringend nötig. Im Juni 2014 wurde nach Beratungen in den zuständigen Stellen mit den Arbeiten begonnen. Am Kirchweihsonntag fand die Renovierung nun ihren Abschluss mit einer festlichen Dankesmesse, dem Aufsetzen der Kugel und des Kreuzes am Kirchturm sowie mit dem anschließenden Pfarr- und Dorffest im Sozialzentrum.

Fotos: Kogler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.