03.12.2017, 15:29 Uhr

Kufenspaß am Dorfplatz

offizielle Eröffnung: von li. Bgm. Reinhold Flörl, Agnes Knoll, Hans Knoll, Hermann Hetzenauer, Vizebgm. Marissa Dünser.

Eislaufplatz in Kössen wieder offiziell eröffnet

KÖSSEN (jom). Die offizielle Eröffnung des Eislaufplatzes in Kössen fand am vergangenen Sonntag in Verbindung mit dem Adventsmarkt am Dorfplatz statt. "Der Eislaufplatz war letztes Jahr eines unserer Winterhighlights und geht heuer in die zweite Saison", erklärt Obmann des Ortsentwicklungsauschusses Hans Knoll.
Knoll war auch die treibende Kraft und hat keine Mühen gescheut, damit der Ortskern während der Wintermonate wieder mehr belebt wird. "Der Eislaufplatz ist für den Tourismus sehr wichtig, die Gäste erwarten sich heutzutage diverse Freizeitmöglichkeiten in ihrem Urlaubsort", so Knoll. Auch die Weihnachtsbleuchtung im Ortszentrum wurde erweitert. "Derzeit ist der Betrieb des Eislaufplatzes (300 m²) für rund drei Monate geplant", so Knoll weiter. Die Kosten teilen sich Gemeinde und Tourismusverband.
Bereits am Eröffnungstag herrschte reges Treiben auf dem Eislaufplatz, da an diesem Tag das Eislaufen und der Schlittschuhverleih kostenlos waren. Der Eislaufplatz ist täglich ab 14 Uhr geöffnet. Schulen und Kindergarten können den Eislaufplatz bereits am Vormittag kostenlos nutzen. Auch Eisstockschießen ist am Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag möglich, ab 18 Uhr nach vorheriger Anmeldung. Es werden auch Saisonkarten angeboten.
Für den Verleih sowie für Getränke am Eislaufplatz sorgt heuer Hermann Hetzenauer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.