26.08.2016, 10:30 Uhr

Landwirtschaft "Im Wandel der Zeit" beim Filmfestival Kitzbühel

Mitglieder der Auracher Landjugend und der Regisseur anlässlich vom 4. FFKB – Anton Koidl (Bachern), Franz Eberl (Regisseur & Produzent), Ortsleiterin Melanie Koidl (Bachern) und der Obmann der Auracher Jungbauern Daniel Aufschnaiter (v. li.) (Foto: wendling events)
KITZBÜHEL. Anlässlich des 4 Filmfestivals Kitzbühel wurde der von der Auracher Landjugend gedrehte Film „Im Wandel der Zeit“ im Schulkino präsentiert. Der 55-minütige Film zeigt landwirtschaftliche Arbeitsweisen von der Handarbeit bis zur heutigen Mechanisierung. Mit dabei waren Anton Koidl (Bachern), Franz Eberl (Regisseur & Produzent), Ortsleiterin Melanie Koidl (Bachern) und der Obmann der Auracher Jungbauern Daniel Aufschnaiter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.