15.09.2016, 13:25 Uhr

Leserbrief

Problem Verkehrsanbindung nach Jochberg

Ich kam am 4. 9. in Kitzbühel am Bahnhof an (13.31 Uhr). Ein Bus nach Jochberg/Pass Thurn ins Hotel fährt erst um 15.30 Uhr (lt. Bhf.-Auskunf). Ein Taxi kostet 40 Euro – also warten. Dann sagt der Busfahrer, er fährt nicht zum Pass Thurn, es fahre erst um 16.30 Uhr ein Bus. So kann man keinen Ferienort betreiben.
Am Abend ist der Hotelgast dann eingeschlossen; wenn er ausgehen will bleibt nur ein (teures) Taxi. Ausgehen ohne eigenes Auto – eine Katastrophe! Ich bin aber ein freier Mensch und möchte mein Programm gestalten, wie es normal ist. Ich bin enttäuscht über diese Region. Ich war über 20 Jahre bis vor fünf Jahren in Kitzbühel. Aber was jetzt passiert ist, da werde ich keine Reklame mehr für die Region machen. (gekürzt)
Hildegard Müller,
Deutschland
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.