05.11.2016, 11:40 Uhr

Mann stieß frontal gegen Betonpfeiler

Schwerer Unfall in St. Johann. (Foto: ZOOM-Tirol)

Unfall in St. Johann bei Unterflurtrasse

ST. JOHANN. Am 5. 11. gegen 4:10 Uhr touchierte ein Pkw-Lenker (Einheimischer, 45 J.) mit einer Verkehrsleiteinrichtung vor der Unterflurtrasse auf der B 178 in St. Johann. Dann stieß er frontal gegen einen Betonpfosten.

Der verletzte Mann wurde mit der Rettung ins BKH St. Johann gebracht und stationär aufgenommen. Am Unfallfahrzeug entstand Totalschaden.
Im Einsatz standen ein Notarztteam, eine Rettungswagenbesatzung, 22 Mann der Feuerwehr sowie eine Polizeistreife.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.