12.09.2016, 10:40 Uhr

Musikkapelle Kitzbühel feierte 150-jähriges Jubiläum

Johann Pletzer (Hauptmann Schützenkompanie Kitzbühel), BM Klaus Winkler, LH Günther Platter, Michael Schwanninger (Obmann Stadtmusik Kitzbühel) feierten mit der Stadtmusik Kitzbühel das 150-jährige Bestehen.

Sternmarsch, landesüblicher Empfang und großer Umzug in der Kitzbüheler Innenstadt.

KITZBÜHEL. Die Stadtmusik Kitzbühel feiert am Samstag mit einem großen Festakt in der Kitzbüheler Innenstadt ihr 150-jähriges Bestehen.
Mit einem Sternmarsch in das Stadtzentrum wurde das Fest eröffnet. Nach dem landesüblichen Empfang mit LH Günther Platter und einem großen Festakt in der Vorderstadt fand bei strahlendem Sonnenschein der Umzug durch Kitzbühel statt.
Anschließend luden die „Bürgerkapelle Sterzing“ und die Blasmusik „Alpenblech“ zum Jubiläumskonzert. Zahlreiche Besucher und Gäste, unter anderem BM Klaus Winkler und Kitz-Tourismus Obfrau Signe Reisch - die den Jubilaren eine Geburtstagstorte überreichte - feierten mit der Stadtmusik Kitzbühel.
Geehrt wurde in diesem festlichen Rahmen unter anderem Josef Treichl für 50 Jahre Mitgliedschaft bei der Stadtmusik, Anton Oberhauser für 20 Jahre und Monika Klapeer, Mathias Ritter und Florian Mitterer für 10 Jahre Mitgliedschaft. Herta und Willi Ehrlich (Sportalm Kitzbühel) haben die Ehrenmitgliedschaft erhalten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.