19.11.2016, 10:29 Uhr

Nach Schusswechsel in Kirchdorf: Einbrecher verurteilt

Der Angeklagte vor Gericht (Foto: ZOOM_Tirol)
KIRCHDORF. Im Jänner kam es nach einem Hoteleinbruch zu einem Schusswechsel zwischen einem der Einbrecher (Stmk., 52) und einem Polizisten. Der Mann stand nun vor Gericht. Die Geschworenen entschieden 6:2 auf versuchten Mord und lebenslange Haft. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

Fotos: ZOOM Tirol
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.