17.09.2014, 16:14 Uhr

Neue Attraktionen im Unteren Grund in Aschau

Christoph Stöckl (TVB), Johannes Spiegl (HTB Bau), Max Salcher (TVB), Paul Steindl (Obm. TVB Kirchberg), Bgm. Helmut Berger (Foto: Foto: TVB)
KIRCHBERG. Am Mittwoch erfolgte der Spatenstich zum Bau der neuen Hängebrücke mit einer Länge von ca. 32 Metern und einer Aussichtsplattform beim Wasserfall im Unteren Grund in Aschau. Hierbei handelt es sich um ein gemeinsames Projekt des Tourismusverbandes-Ortsstelle Kirchberg, der Gemeinde Kirchberg und dem Land Tirol. Als Bestbieter wurde die Firma HTB Baugesellschaft m.b.H. mit der baulichen Umsetzung beauftragt. Somit geht ein langjähriger Wunsch der Kirchberger Bevölkerung in Erfüllung – durch den neu angelegten Naturpfad Unterer Grund mit Hängebrücke und Aussichtsplattform entsteht ein attraktives Ausflugsziel für Einheimische und Gäste.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.