02.11.2017, 15:36 Uhr

Neues Führungsteam der LJ/JB Bezirk Kitzbühel gewählt

Die neuen Führungskräfte Bezirksobmann Josef Seiwald, Bezirksleiterin Ulrike Schroll, 1. Bezirksobmann Stellvertreter Bernhard Berger, 1. Bezirksleiterin Stellvertreterin Chiara Grander, 2. Bezirksobmann Stellvertreter Christoph Pirnbacher, 2. Bezirksleiterin Stellvertreterin Lisa Bachler und Bezirksgeschäftsführerin Viktoria Landmann (v. li.). (Foto: privat)

Erfolgreiche Bezirkswahl mit großer Beteiligung

BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Die Jungbauernschaft/Landjugend des Bezirkes lud am 25. Oktober zur Neuwahl der Bezirksführung ein. Zahlreiche Mitglieder aller Ortsgruppen und Gebiete, sowie viele Ehrengäste folgten der Einladung.
„Nach drei tollen, abwechslungsreichen und erfolgreichen Jahren ist es nun an der Zeit, ein neues Team an die Spitze zu stellen“, begrüßten die scheidenden Bezirksobleute Georg Wurzenrainer und Stephanie Hörfarter.
Die Bezirkswahl wurde auch als Gelegenheit genutzt, einige langjährige Funktionäre für ihr Engagement und ihre geleistete Arbeit zu ehren. Michael Edenhauser aus Fieberbrunn, Magdalena Waisleitern aus Waidring und Andreas Kramer aus Kössen bekamen das Silbernen Ehrenabzeichen der Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend als Auszeichnung.
Auch eine großzügige Spende übergaben die Bezirksobleute an die Landesführung.
Im Mittelpunkt des Abends stand anschließend die Neuwahl der Bezirksführung. Die bisherigen Obleute Stephanie Hörfarter und Georg Wurzenrainer stellten sich nicht mehr der Wahl.
Als neuer Bezirksjungbauernobmann wurde Josef Seiwald aus Kirchdorf gewählt, seine Stellvertreter sind Bernhard Berger aus Itter und Christoph Pirnbacher aus St. Ulrich am Pillersee. Ulrike Schroll aus Oberndorf wurde zur neuen Bezirksleiterin gewählt, ihre Stellvertreterinnen sind Chiara Grander aus Aurach und Lisa Bachler aus Kitzbühel. Gemeinsam mit Bezirksgeschäftsführerin Viktoria Landmann bilden sie die neue Bezirksführung der JB/LJ Bezirk Kitzbühel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.