19.09.2014, 11:50 Uhr

Paragleitunfall eines 31-Jährigen

KÖSSEN. Am 17. 9., um ca. 13.30 Uhr befand sich ein bolivianischer Staatsangehöriger mit seinem Gleitschirm im Landanflug auf den Landeplatz in Kössen. Der 31-Jährige musste den Notfallschirm auslösen, stürzte in die Großache, blieb jedoch unverletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.