21.10.2016, 13:05 Uhr

Polizie konnte Dealer schnappen

Auch 13 Drogenkonsumenten wurden angezeigt

KÖSSEN/KUFSTEIN. Nach umfangreichen Ermittlungen konnte die Kufsteiner Polizei (mit Hilfe der Kollegen aus Telfs und Kössen) einen verdächtigen Drogendealer (Ö, 24) festnehmen. Er steht im Verdacht, im Raum Kaiserwinkl, Kufstein und Hopfgarten mindestens 900 Gramm Marihuana verkauft zu haben. Zwei weitere Männer (D, Ö, jew. 20) wurden angezeigt. Sie sollen dem 24-jährigen die Drogen verkauft haben. Zudem wurden 13 Personen ermittelt und angezeigt, die des Drogenkonsums verdächtig sind.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.