27.06.2017, 11:01 Uhr

Reger Andrang beim Repair Café in St. Johann

Neu im Repair Cafe: die Fahrradwerkstatt. (Foto: Freiwilligenzentrum Pillerseetal/Leukental)
ST. JOHANN (red.). Reger Andrang herrschte beim 5. Repair Café in St. Johann. Etwa 70 Besucher legten ihre defekten Haushaltsgeräte, Kleidungsstücke, Fotoapparate und PCs den anwesenden Fachleuten vor. Mit den richtigen Anweisungen konnten sie selbst Hand anlegen. Von allen Reparaturen sind 61 ganz oder teilweise gelungen. Wenn eine Wiederherstellung nicht klappte, lag es meist an einem fehlenden Ersatzteil, doch auch dafür hatten die Besucher Tipps erhalten. Neu in diesem Jahr war die Fahrradwerkstätte der Jugendlichen des Jugendzentrum St. Johann. Dort wurden 20 Fahrräder repariert. Von der Einstellung der Bremsen und der Gangschaltung bis hin zum Fahrradschlauchtausch war alles dabei. Das Café und die „Erklärbar“, die ebenfalls von den Jugendlichen des Jugendzentrum St. Johann betreut wurden, waren auch ein voller Erfolg.
Das nächste Repair Café St. Johann findet im Herbst 2017 statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.