06.10.2016, 20:03 Uhr

Römische Eins für das BG/BORG St. Johann beim Spendensammeln

14.200 Euro in diesem Jahr, 296.401,90 Euro insgesamt - tolles Spendensammelergebnis des BG/BORG St. Johann. (Foto: BG/BORG St. Johann)

Unglaubliche 296.401,90 Euro sammelte das BG/BORG St. Johann in der Vergangenheit für die Krebshilfe.

ST. JOHANN. Das BG/BORG St. Johann erreichte in 22 "Spenden-Sammeljahren" für die Krebshilfe 15 mal den ersten Platz und acht mal den zweiten Platz von insgesamt ca. 40 Schulen.


Erster Platz in diesem Jahr

Auch in diesem Jahr lag das Gymnasium St. Johann mit einem Sammelergebnis von 14.200 Euro weit voraus. Im Rahmen der diesjährigen Prämierung der Schulen mit den besten Sammelergebnissen wurde einer Abordnung des Gymnasiums unter Leitung von Maike Mayerhofer und Christian Marth (Präsident der österr. Krebshilfe Tirol) und von Frau Anita Singer (Geschäftsführerin und Beratungskoordinatorin) ein symbolischer Scheck übergeben, um zu zeigen, wie viel die St. Johanner SchülerInnen zur Krebsforschung beigetragen haben:
In 22 Jahren wurde eine Gesamtsumme von unglaublichen 296.401,90 Euro gespendet!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.