14.09.2014, 13:01 Uhr

Round Table Kitzbühel - Entenrennen bringt großen Spendenerfolg

Siegerin Martina Ziepl, Hans Nothdurfter (Reisebüro Sonnenschein), Florian Aschaber (Präsident Round Table Kitzbühel) (Foto: Foto: Round Table Kitzbühel)
KITZBÜHEL/KIRCHBERG (bp). Der Round Table 39 Kitzbühel veranstaltete bereits zum 3. Mal das Entenrennen auf der Aschauer Ache bei Hennleiten/Kirchberg, welches dank Hüpfburgen, Kaffee und Kuchen und Grillgerichten zum Familienfest mit hunderten Besuchern wurde.

Über 3.000 knallgelbe Badeenten mit individuellen Spendennummern wurden gleichzeitig mit einer Baggerschaufel in die Ache gekippt. Im Zieleinlauf wartete ein Trichter auf die schnellsten Enten.

Die schnellste Ente brachte dem Inhaber einen Reisegutschein vom Reisebüro Sonnenschein (Oberndorf) im Wert von 1.000 €. Die Zweitschnellste ergatterte für den Inhaber ein I-Pad Mini und die Drittschnellste erfreute ihren Gewinner mit einem Tandemflug. Die Gewinnnummern sind unter www.enten-rennen.com zu finden.

Durch den Losverkauf für den guten Zweck und den großartigen Sponsoren war es dem Round Table Kitzbühel möglich, mit dieser Veranstaltung mehr als 30.000 € einzusammeln. Diese Einnahmen werden direkt für soziale Projekte und für die Unterstützung von hilfsbedürftigen Familien im Bezirk Kitzbühel verwendet.

Fotos: Round Table Kitzbühel
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.