16.11.2017, 12:56 Uhr

Schwendt hat nun einen Kulturraum

SCHWENDT. Ende September konnte der letzte noch leerstehende Raum im Schwendter Vereinshaus Leben eingehaucht werden – in Form eines "Kulturraums", der von Bgm. Richard Dagn offiziell eröffnet wurde (die Einnahmen der Feier gingen an den Sozialsprengel, Anm.).
Die Projektgruppe "Vereinshaus" hatte sich bemüht, den Raum gemütlich zu gestalten und einzurichten (Möbel, Garderobe, Bilder, Vereinsstandarten etc.).
"Es soll dies ein Ort der Kommunikation, Weiterbildung und Gemeinschaft sein und wir hoffen, dass ihn die Schwendter rege nützen werden. Der Raum kann bei Bedarf bei Kulturreferent Georg Widauer reserviert werden", so GR Martina Haunholter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.