30.03.2017, 11:19 Uhr

Spendenaktion für Tierhilfe läuft in Waidring

WAIDRING. In Waidring läuft seit längerem eine erfolgreiche Spendenaktion der örtlichen Tierhilfe-Initiative "felix pecus" der Familie Mantel.
"Wir möchten Tierschützern in Süd- und Osteuropa helfen, lebenswürdige Bedingungen für herrenlose Tiere zu schaffen und die Länder für den Tierschutz sensibilisieren. Dazu gehört auch, Tierheime zu bauen und zu erhalten, Futtermittel und Medikamente bereitzustellen bzw. die Beschaffung zu erleichtern. Dafür sammeln wir Sachspenden. Wir haben eine tolle Resonanz; zuletzt etwa gab es eine Riesenspende der Bäckerei Hagmann aus Going und vom Tierarzt Walter Taxer aus Kirchdorf", schildert Bianca Mantel von der Spendeninitiative.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.