02.10.2014, 11:29 Uhr

Stützmauer um 96.000 Euro erneuert

KITZBÜHEL. Beim Altenwohnheim musste eine Stützmauer erneuert werden. Die Kosten beliefen sich auf 96.000 Euro (inkl. USt). Der Betrag wird aus dem (vorläufigen) Nichtbau der Halle für die Schwergewichtseisstockschützen bedeckt, wie Bgm. Klaus Winkler berichtete. Der Beschluss fiel im Gemeinderat einstimmig.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.