22.07.2017, 10:48 Uhr

Überflutungen nach starken Unwettern im Bezirk

-fotocredit : ZOOM.TIROL
BEZIRK/HOCHFILZEN. Am Donnerstag zog ein heftiges Unwetter mit Starkregen, Sturm und Hagel über das Unterland und Osttirol. Es gab Überflutungen von Straßen, Kellern und Unterführungen (u. a. in Brixen, Westendorf, Fieberbrunn, Hochfilzen). Die Feuerwehren hatten Hochbetrieb bei zahlreichen Einsätzen. In Fieberbrunn stand der Technikraum des Aubades unter Wasser. In Hochfilzen wurde der Campingplatz überflutet.

Auch am Freitag zogen Unwetter mit Starkregen und Hagel durch das Unterland, wobei es erneut zu Überflutungen kam. Die Wetterlage blieb instabil, mit weiteren Unwettern war zu rechnen.

Fotos: ZOOM-Tirol
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.